Herzlich willkommen in Papenhausen
 

erhalten, bewahren, pflegen, entwickeln, gestalten

Die Dorfgemeinschaft Papenhausen freut sich über Ihren Besuch und möchte Sie über den schönen, naturnahen und kulturhistorisch wertvollen Bad Salzufler Ortsteil Papenhausen informieren.
Seit etwa 5 Jahren ist die Dorfgemeinschaft aktiv dabei, ein Leitbild für die Zukunft zu erschaffen, um der demographischen Entwicklung und dem Strukturwandel in der Landwirtschaft entgegen zu wirken. Ein durch das Landschaftsbüro Kultland aus Anröchte erstelltes Dorfentwicklungskonzept von Januar 2015 bietet die zukünftige Grundlage des geplanten Erholungsdorfes.


Anhand von siedlungsgeschichtlichen Forschungen konnte festgestellt werden, dass die Ortsgeschichte von Papenhausen vermutlich um 1200 mit der Gründung des Hagens zu Papenhausen erfolgte.
Urkundlich ist das zentral gelegene Rittergut der Familie von Milinctorpe zu Lemgo und Papenhausen durch eine Lehensurkunde vom 24. Juni 1345 belegt. Die naturräumliche Streusiedlung Papenhausen eröffnet wegen seiner kulturgeschichtlichen Bedeutung, seiner zentralen Lage und Anbindung zwischen der Kurstadt Bad Salzuflen und der Alten Hansestadt Lemgo am Hansaweg X9 die ideale und beste Voraussetzung für einen naturnahen Erholungsort. Durch ein gemeinsames positives Vorgehen von Politik, Verwaltung und Bürgern wird es möglich sein, einen Erholungsort Papenhausen zu entwickeln.

Für sanften Tourismus im schönen Lipperland

Infolge des Strukturwandels in der Landwirtschaft sind im Ort keine landwirtschaftlichen Vollerwerbsbetriebe mehr vorhanden, die meisten Flächen werden von externen Landwirten bewirtschaftet.
Es fehlt an Infrastruktur und Entwicklungsmöglichkeiten, die Folge ist die Landflucht. Diese Entwicklung wollen wir aufhalten!


Zukunft
Um unser Dorf zukunftsfähig zu machen, haben wir das Planungsbüro »Kultland« aus Anröchte im Januar 2015 beauftragt, ein Dorfentwicklungskonzept zu erarbeiten. Ein Ergebnis: Die bestehenden Hofstätten sollten die Möglichkeit haben, sich eine neue immissionsverträgliche und wirtschaftliche Basis zu erarbeiten:

  • um neue Arbeitsplätze im Ort zu schaffen
  • um mehr Wohnqualität und ein gepflegtes Wohnumfeld sicherzustellen
  • für die Naherholung von Bad Salzuflen für den sanften Tourismus

Das Dorfentwicklungkonzept für Papenhausen wurde den Ratsgremien der Stadt Bad Salzuflen vorgestellt.

 

Erholungsdorf Papenhausen – was ist zu tun?

Unsere Ziele

  • Förderung des Miteinanders
  • Förderung und Bewahrung der Kulturlandschaft
  • Erhalt kulturlandschaftsprägender Gebäude, Hofstätten und Siedlungsstrukturen
  • Qualitätsvolles Wohnen und Arbeiten durch Schaffung von neuen Nutzungskonzepten
  • Planungssicherheit und neue Infrastruktur

Papenhausen – Kulturlandschaft bewahren

Maßnahmen zum Landschafts- und Naturschutz


Bewußtseinsbildung

  • Fotowettbewerb 100% Bad Salzuflen
  • Waldlehrpfad am Salzeweg (Bäume des Jahres), begleitet durch Kreis Lippe, Regionalforstamt OWL (Lage) und Stadt Bad Salzuflen
  • Kooperationen mit den Naturschutzverbänden BUND, NABU


Projekte

  • Ausbau der »Innehaltestation« am Hansaweg X9 mit Anbindung an den Salzeweg:
  1. Platzierung einer Sitzgruppe, gefördert durch WALK Kreis Lippe
  2. Errichtung einer Waldmarimba als besonderes Klangerlebnis in der Natur
  3. Schutzhütte mit Naturbeobachtungam Innehaltepunkt „Hören“ St. Raphael (geplant)
  4. Kulturlehrpfad (geplant)
  • Pflege von Hecken, Gehölzen und Obstbäumen (Alte Sorten)
  • Errichtung eines Storchennestes
  • Errichtung eines Kneipparmbeckens in Abstimmung mit dem KneippVerein Bad Salzuflen

Miteinander in Papenhausen – gestalten und entwickeln

Förderung des Miteinanders im Dorf
Gespräche, Aktionen, gegenseitige Hilfen, ehrenamtliches Engagement

  • Aktiver Dienst auf allen Ebenen „wir packen an“
  • Nachbarschaft, Vereine, Projekte usw.


Vereine und Gemeinschaften in Papenhausen

  • Ortsverein Papenhausen e.V.
  • Reitsportverein St. Georg Papenhausen e.V.
  • Sankt Raphael-Werte leben e.V. (Mitglied im
  • Paritätischen Wohlfahrtsverband)
  • Lebensgemeinschaft Sankt Raphael (Mitglied im Netzwerk Klosterlandschaft OWL)


Gemeinsame Veranstaltungen in Papenhausen

  • Jährliches Osterfeuer
  • Kulturveranstaltungen
  • Musik, Meditation, Gespräche
  • Monatliche Treffen des Ortsvereins Papenhausen
  • Aktion 100 % Bad Salzuflen
  • Kinder- und Jugendfreizeitcamps
  • Pilgerwanderungen


Aktivitäten und Veranstaltungen des Landguts Papenhausen

  • Sommerfest des Reitsportvereins St.Georg, Papenhausen
  • Hof-Reitturnier
  • Reitabzeichen-Lehrgänge
  • Seminar des Oberbereiters der Wiener Hofreitschule
  • Dressurlehrgänge
  • Sommerferienspiele der Stadt Bad Salzuflen
  • Ferienspaß für Emigrantenkinder – Pferde erfühlen und erleben

Erhaltung und bauliche Entwicklung von Gebäuden und Hofstätten in Papenhausen

Wozu dienen die vorhandenen Gebäude in der Landschaft?
dem Wohnen und dem Gewerbe
der privaten Infrastruktur für zukünftige Entwicklungen


Wie können wir für die Zukunft die kulturlandschafts-prägenden Gebäude, Hofstätten und Siedlungsstrukturen erhalten?

  • mit Feingefühl und Maßstäblichkeit für die Baugestaltung
  • mit Berücksichtigung der Wertschöpfung aufgrund geplanter Nutzungkonzepte
  • mit Bereitschaft zur Ausübung der Ermessensspielräume der
  • Genehmigungsbehörden für Umnutzungen, Erweiterungsmaßnahmen und Umbauten für geplante Nutzungskonzepte

 

Um diese Ziele zu erreichen arbeiten Behörden und Bürger eng zusammen!

News


Kulturfest in Papenhausen

Programm am

03.09.2017 ab 12.00
Auf Landgut Papenhausen

Foto - Prämierung ab 14.30 Uhr
St. Raphael - Am Kahlen Berge 3

Fotowettbewerb

Liebe Teilnehmer/innen des Fotowettbewerbs!

Wir bedanken uns ganz herzlich für die Einsendung Ihrer Fotos - es wurden insgesamt 111 eingereicht!

Die Jury hat ihre Entscheidungen getroffen und die 30 besten Fotos ausgewählt. Das war nicht einfach bei den vielen gelungenen Einreichungen. Ihr Foto ist dabei!

Sie können sich alle Fotos unter www.fotowettbewerb-papenhausen.jimdo.com anschauen.

Am 03.09.2017 werden im Rahmen des Kulturfestes 3 Preisträger von Bürgermeister Roland Thomas benannt. Es werden die 30 besten Fotos in einer Ausstellung gewürdigt.

Wir möchten Sie herzlich einladen zu kommen und mit uns zu feiern.

Im anliegenden Flyer entnehmen Sie alle Einzelheiten des Festes.


Herzliche Grüße

Das Team des Fotowettbewerbs

 

Ortsverein Papenhausen bei Facebook

 

CHRONIK

Papenhausen

Papenhausen ist ein Ortsteil der nordrhein-westfälischen Stadt Bad Salzuflen im Kreis Lippe.


Mehr Idylle geht nicht – und näher an der Natur geht auch nicht. Mit gut drei Quadratkilometern Fläche und weniger als 60 Einwohnern ist Papenhausen in jeder Hinsicht der kleinste Ortsteil von Bad Salzuflen. Doch hier geschieht Großartiges und hier wächst auch Großartiges. Zum Beispiel die 25 Meter hohe Stileiche. Noch nicht gesehen? Dann auf nach Papenhausen.

Geschichte

Am 1. März 1923 wurde die Gemeinde Papenhausen durch Ausgliederung aus der bisherigen Gemeinde Retzen-Papenhausen neu gebildet.[2]

Im Rahmen der Gebietsreform in Nordrhein-Westfalen wurde die Gemeinde Papenhausen am 1. Januar 1969 im Zuge der Umsetzung des „Gesetzes zur Neugliederung des Landkreises Lemgo“ mit weiteren Gemeinden zur neuen Stadt Bad Salzuflen zusammengeschlossen.[3]

Im Zuge der Umsetzung des Bielefeld-Gesetzes wurden der Kreis Lemgo und der Kreis Detmold am 1. Januar 1973 zum neuen Kreis Lippe zusammengelegt, zu dem Bad Salzuflen und damit auch Papenhausen seitdem gehören.

Impressionen aus Papenhausen

Kontakt

Powered with by HD-CMS

Impressum: Orts-Verein Papenhausen   |   1.Vorsitzende Susanne Peter   |   Kahlen Berge 3   |   32108 Bad Salzuflen